Teppichboden

Moderne Teppichböden sind besonders vielseitig in ihren gestalterischen Möglichkeiten und bieten aufgrund trittelastischer Eigenschaften hohen Gehkomfort. Sie vermindern Raumschall, sind hygienisch und leicht zu pflegen. Der textile Belag bindet Staubluft in Räumen vorübergehend an seinen Flor. Bei regelmäßigem Staubsaugen können Sie die Staubbelastung in Ihrem Wohnraum erheblich mindern.

Unsere Teppichboden-Kollektion vereint gute Qualität mit attraktivem Preis. Viele Musterkoffer mit neuen modischen Farben für trendige Gestaltungen neben klassischen Dessins in Velours, Schlinge, Berber-Optiken, Flachgewebe und Kräuselvelours. Fast alle Qualitäten in 400 und 500 cm Breite und im Raummaß erhältlich.

Unsere Textilbeläge sind gemäß dem GuT-Siegel (Gemeinschaft umweltfreundlicher Teppichboden e.V.) schadstoffgeprüft und somit gesundheitsfreundlich. Das Teppich-Siegel der Europäischen-Teppichgemeinschaft (ETG) gibt Ihnen eine zuverlässige Auskunft über Beanspruchung/Qualität, Komfort, Nutzschicht, Zusatz-Eignungen und Einsatzbereich des Textilbelags.

Die Faserwerkstoffe lassen sich in Naturfasern (pflanzliche oder tierische Fasern) und Chemiefasern (zellulosische oder synthetische Fasern) einteilen, wie folgt:

A) Naturfasern

-Pflanzliche Fasern: Baumwolle, Jute, Sisal, Kokos u.a.
-Tierische Fasern: Wolle, Haare, Seide

B) Chemiefasern

-Zellulosische Fasern: Zellwolle
-Synthetische Fasern: Polyamid, Polyester, Polypropylen, Polyacryl

Textile Bodenbeläge unterscheiden sich durch Herstellung der verwendeten Faserwerkstoffe und durch die Konstruktion, mit der die Faser zu Textilien zusammengefügt werden, wie folgt:

A) Textile Bodenbeläge mit Pol

Der Pol, also das Fasermaterial an der Oberfläche, ist mit einem Grundgewebe verbunden. Bei Polteppichen werden Schlingpol (Boucle) und Schnittpol (Velours) unterschieden.

B) Textile Beläge ohne Pol

Die Nutzschicht ist meistens mit der Trägerschicht identisch (Flachteppiche, z.B. aus Kokos und Sisal) oder mit einem Trägermaterial verbunden (Nadelvliesbeläge).

Bilderauswahl mit unserer Arbeit (Klicken Sie auf das Bild um Galerie zu starten)

 

Die Grüne Linie

Immer mehr Kunden legen Wert auf ökologische Baustoffe. Unsere Umgebung beeinflusst unsere Gesundheit und Seele. Wir gehen gerne auf Ihre Wünsche ein. Wir beraten Sie ausführlich, wählen mit Ihnen die Produkte aus und übernehmen die Verarbeitung - alles aus einer Hand. Es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten Ihren Boden natürlich zu gestalten. Von der Wahl des Materials bis zur endgültigen ökologischen Oberflächenbehandlung stehen wir Ihnen zur Seite.

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns:
info(at)kaerger-heinze.de

Besuchen Sie uns:

Otto-Wels-Ring 22
12351 Berlin

Rufen Sie uns an:

030-601 70 01